Mit 417 km/h auf der Autobahn: Verfahren gegen rasenden Millionär eingestellt

Erstellt: 27.04.2022, 09:14 UhrKommentareTeilenEin tschechischer Millionär stellte ein Video ins Netz, in dem er mit über 400 Stundenkilometern über die A2 brettert. Für die Raserfahrt drohen ihm keine Konsequenzen.Das Verfahren gegen einen tschechischen Millionär, der mit bis zu 417 Kilometern pro Stunde über die Autobahn 2 gefahren sein soll, ist eingestellt worden. Für eine Anklageerhebung gebe es keinen ausreichenden Tatverdacht, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Stendal in Sachsen-Anhalt am Freitag der Deutschen Presse-Agentur.

Kalorienangaben: Vom Tauziehen um die Speisekarte

Problem Übergewicht vom 26.04.2022, 12:55 Uhr
| Update: 26.04.2022, 13:00 Uhr | Lesezeit 8 Min.

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) prüft, ob Kalorien-Angaben in Speisekarten in Deutschland möglich und sinnvoll sind.
© Foto: Michael Kappeler/dpa

Wer ein paar Kilo zugelegt hat, achtet oft stärker auf die Kalorien. Damit die Menschen auch im Restaurant die Kontrolle behalten können, müssen in England viele Ketten diese Angabe jetzt auf ihre Speisekarten drucken.

Über 70 Euro günstiger: iRobot-Saugroboter mit vielen smarten Funktionen

Mit dem Feierabend fängt für viele die eigentliche Arbeit an: einkaufen, kochen, sauber machen. Ein Saugroboter nimmt Ihnen Bodenpflege ab, während Sie im Büro sind. Saturn hat derzeit den iRobot Roomba i3 (i3152) für 279 Euro im Sortiment. Dem Preisvergleichsportal idealo zufolge sparen Sie gegenüber den meisten anderen Online-Anbietern rund 71 Euro. Die Lieferung erfolgt kostenfrei. Wer lieber bei Amazon kauft, findet dort ein ähnlich starkes Angebot (alle Preise und Angaben – Stand: 26. April 2022).

Kurznachrichtendienst: Der 44-Milliarden-Dollar-Deal: Twitter nimmt Elon Musks Übernahmeangebot

Am Anfang schien Elon Musks Übernahmeattacke bei Twitter ein nahezu aussichtsloses Unterfangen – jetzt steht er kurz vor dem Ziel: Der Konzern stimmt zu.

Twitter hat den Widerstand gegen eine Übernahme durch Tech-Milliardär Elon Musk aufgegeben. Der Online-Dienst teilte am Montag mit, dass er sich mit Musk auf einen Deal verständigt hat. Twitter soll danach von der Börse genommen werden. Der Preis bleibt bei den von Musk von Anfang an gebotenen 54,20 Dollar je Aktie. Insgesamt würde sich Elon Musk die Übernahme damit 44 Milliarden Dollar kosten lassen.

Kurznachrichtendienst: Für 44 Milliarden Dollar: Elon Musk kauft Twitter

Am Anfang schien Elon Musks Übernahmeattacke bei Twitter ein nahezu aussichtsloses Unterfangen – jetzt steht er kurz vor dem Ziel: Der Konzern stimmt zu.

Twitter hat den Widerstand gegen eine Übernahme durch Tech-Milliardär Elon Musk aufgegeben. Der Online-Dienst teilte am Montag mit, dass er sich mit Musk auf einen Deal verständigt hat. Twitter soll danach von der Börse genommen werden. Der Preis bleibt bei den von Musk von Anfang an gebotenen 54,20 Dollar je Aktie. Insgesamt würde sich Elon Musk die Übernahme damit 44 Milliarden Dollar kosten lassen.

“Der größte Fehler meines Lebens”: Diesen Blockbuster mit Tom Cruise bereut der aktuelle “Star Trek”-Chef so richtig

‘Die Mumie’ sollte eigentlich ein großes neues Monsteruniversum starten, war dann aber nicht nur bei der Kritik, sondern auch an den Kinokassen ein Flop. Nun hat sich Regisseur Alex Kurtzman über den Blockbuster geäußert – und das erstaunlich offen.

Universal Pictures
Von ‘Die Mumie’ hat man sich viel versprochen. Der Blockbuster mit Tom Cruise sollte für das Studio Universal als Start für das sogenannte Dark Universe (eine Art MCU mit Monstern) fungieren, konnte die hohen Erwartungen aber in keinerlei Hinsicht erfüllen.

Julia Roberts jetzt in Streaming-Serie zu sehen

Bild: Starzplay Der Watergate-Skandal, der Richard Nixon zu Fall brachte, war schon häufiger Hollywood-Stoff. Die neue Serie ‘Gaslit’ packt die brisante Story neu an, aus der Sicht von oft übersehenen Figuren. In dem Drama ‘Die Unbestechlichen’ (1976) spielte Robert Redford den legendären ‘Washington Post’-Reporter Bob Woodward, dessen Recherchen in der Watergate-Affäre US-Präsident Richard Nixon zu Fall brachten. In ‘Nixon’ (1995) ging Oliver Stone dem Geflecht aus Verschwörung, Wahlkampfmanipulation und Machtmissbrauch von Nixon nach.

Was muss ein Vermieter steuerlich beachten

Für Vermieter gibt es so einige steuerliche Punkte zu beachten. Zwar müssen die Einkünfte aus Miteinnahmen versteuert werden – allerdings können bestimmte Ausgaben auch steuerlich abgesetzt werden. Es ist daher empfehlenswert, sich im Vorfeld gründlich mit der Thematik auseinanderzusetzen.
Grundsätzlich gilt die Pflicht zur Versteuerung
Eine Mieteinnahme ist ein steuerpflichtiges Einkommen und ist somit absolut relevant für die kommende Steuererklärung. Dies gilt für alle gängigen Vermietungsmodelle, wie beispielsweise Airbnb.

Young People Big Band sucht Verstärkung: “Fortgeschrittene Anfänger lassen sich auch integrieren, wenn sie bereit sind, fleißig zu üben.”

Die Posaunenchor-Zeiten sind lange vorbei. So nannte sich das Gründungsensemble im Jahr 1965, als es von Herbert Glowotz ins Leben gerufen wurde.Allerdings legte die Blechbläsergruppe bald ihr biederes Image ab: Mit Saxophon-Verstärkung, Schlagwerk-Background und stylischem Outfit gewannen die Musiker bald Qualität und Bühnenwirkung dazu. Auftritte (auch im Fernsehen) mit Legenden wie Paul Kuhn, Bill Ramsey in den Achtziger Jahren oder auch mit Deborah Woodson und Tom Gaebel in den Zweitausendern festigten den Ruf der Big Band vom Niederrhein.